Alle Artikel mit dem Schlagwort: Hirse

Herbstliche- Waffeln

Herbstliche Waffeln mit Gewürzbirnenmus – Fettarm und ohne Zucker

Da ich bekannterweise momentan an Zuckersucht leide, kommt hier noch ein süßer Klassiker,den ich so oft abgewandelt habe, bis endlich das für mich passende Ergebnis rauskam: Herzerlwaffeln! Ich liebe Waffeln! Fluffig, weich, süß, AH! Ich muss IMMER ALLE aufessen, leider. Darum habe ich mich daran gewagt, ein Rezept ohne Zucker und mit wenig Fett zu kreieren um meinen Süßhunger zu stillen und die Kinder ebenfalls zufrieden zu stellen. Das hier ist mein Herbst-Klassiker, aus regionalen und saisonalen Zutaten, Nähr- und Ballaststoffreich, dabei arm an Fett und ohne Zucker! BÄM, alles Hippe, Ernährungstechnisch und Nachhaltige in einem Rezept. Die Waffel Waffeln gibt es schon seit dem 9 Jh. und man staune, diese ersten Belege fand man in Frankreich und Belgien. Europaweit gibt es viele verschiedene Waffeltraditionen, die bekannteste kommt wohl aus Belgien. Dort gibt es die leckeren süßen Hefeteigwaffeln in der typischen Form. Daneben gibt es noch die ganz flachen, knusprigen Waffeln: Hippen, Zimtwaffeln oder Krüllkoken. Ich mache die auch gern fürs Eis, eh klar. Die brauchen aber viel Zucker damit sie knusprig werden. Am allerliebsten mag ich …